Scheckübergabe von Kulturleben e.V.

Zur großen Feude und Überraschung war der diesjährige Scheck von Kulturleben e.V. über € 2.000,– für die Büchereien vorgesehen. Der Vorsitzende Wolfgang Oberbüscher überreichte ihn einigen Mitgliedern des Vorstandes des Fördervereines.So können neue Bücher speziell für Kinder und Jugendliche – deren Förderung sich beide Vereine auf die Fahne geschrieben haben – in beiden Standorten Engelskirchen …

Weiterlesen …

Herzliche Einladung zum Lesetreff!

Am Mittwoch, den 15.11.23 findet um 18.30 Uhr der nächste Lesetreff in der Bücherei in Engelskirchen (in der Grundschule, Bergische Str. 56, Eingang linke Seite) statt. Ilse Lindenbaum hat vier „Fundstücke im Bücherozean“ ausgesucht, die in gemütlicher Runde vorgestellt und besprochen werden: „Als Großmutter im Regen tanzte“, „Die Mauersegler“, „Das Licht im Rücken“ und “One …

Weiterlesen …

Endlich wieder stöbern!

Nach drei Jahren Pause lädt der Förderverein der Büchereien für Engelskirchen e.V. im Rahmen des Martinsmarktes wieder herzlich ein zum großen Bücherflohmarkt am Sonntag, 05.11.2023 von 11.00 – 18.00 Uhr im Ratssaal des alten Rathauses in Ründeroth, Rathausplatz 6. Es erwartet Sie ein tolles Angebot an Büchern und Medien für jung und alt zu Schnäppchenpreisen. …

Weiterlesen …

Endlich wieder Lesetreff !

Es geht wieder los! Am 15.3.2023 um 18.30 Uhr in der Bücherei in Engelskirchen(Grundschule, Bergische Str. 56)Mit Ilse Lindenbaum werden wieder interessante Bücher vorgestellt und besprochen.Wir freuen uns auf diesen ersten neuen Lesetreff.Anregung und Entspannung in netter Runde sind garantiert.Kommen auch SIE und genießen sie mit uns einen gemütlichen Abend.Ihr Büchereiteam

Stöbern erwünscht!

Wir laden herzlich ein zu unserem Bücherflohmarkt am Samstag/Sonntag, 21./22.05.2022 jeweils von 10 – 16 Uhr. In den Räumen der Bücherei Engelskirchen und im Foyer der Grundschule können Sie mit sicherem Abstand Bücher und Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Schnäppchen-Preis entdecken. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und decken Sie sich mit Lesestoff …

Weiterlesen …

Stabwechsel: Doris Steinbach gibt den 1. Vorsitz ab
Angelika Linnenberg-Schwientek übernimmt

Abschied Doris Steinbach

Im Jahr 2004 – das Sparjahr in allen Kommunen – sollten die Gemeindebüchereien in Engelskirchen und Ründeroth geschlossen werden. Das konnte und wollte Doris Steinbach (damals Ratsfrau in der Gemeinde) nicht akzeptieren. Es war ihr eine Herzensangelegenheit, die Büchereien am Leben zu erhalten. Die Lösung: Ein Förderverein musste her. Doris Steinbach führt diesen seit 18 …

Weiterlesen …