Endlich wieder ein großer Bücherflohmarkt

Eine Fundgrube für Lesefreunde ist der traditionelle Bücherflohmarkt in der Grundschule Engelskirchen. Die Regale der Büchereien in Engelskirchen und Ründeroth platzen aus allen Nähten und das große Aussortieren ist erforderlich. Nach den Sommerferien findet der nächste Flohmarkt statt und es kann wieder nach Herzenslust gestöbert werden. Ein tolles Angebot an Romanen, Sach-, Hör- und Kinderbüchern, …

Weiterlesen …Endlich wieder ein großer Bücherflohmarkt

Büchereien wieder geöffnet

Ab Montag, dem 14. Juni öffnen unsere Büchereien in Engelskirchen und Ründeroth wieder den normalen Ausleihbetrieb zu den regulären Öffnungszeiten. Unter den bekannten Abstands- und Hygieneregeln können sich gleichzeitig 5 Personen in den Räumen aufhalten. In den Sommerferien bieten wir unseren Lesern aufgrund der immer noch bestehenden Corona Situation in beiden Büchereien erweiterte Ausleihzeiten an: …

Weiterlesen …Büchereien wieder geöffnet

Kreissparkasse unterstützt unsere Büchereien

Die Digitalisierung steht auf unserer Agenda. Verschiedene Programme werden momentan von 4 fachkundigen Mitarbeiter*innen geprüft, um das Optimale für unsere Büchereien zu finden. Die Umsetzung ist jedoch nicht nur mit erheblichem Aufwand zu stemmen, sondern auch mit hohen Kosten verbunden. Die großzügige Spende der Kreissparkasse wird für dieses Vorhaben verwendet werden. Herr Peter Ueberberg überreichte …

Weiterlesen …Kreissparkasse unterstützt unsere Büchereien

Corona bedingt keine Mitgliederversammlung

Der Förderverein wird in diesem Jahr keine Mitgliederversammlung durchführen. Die Kassenprüfung erfolgte im Februar, beide Kassenprüfer bleiben ein weiteres Jahr im Amt.Neuwahlen des Vorstands finden im kommenden Jahr statt.Rückblickend waren die Ausleihmöglichkeiten auch für die Leserinnen und die Teams in den Büchereien durch Hygiene Vorschriften, geänderten Öffnungszeiten oder Schließung eine Herausforderung. Doch nichtsdestotrotz wurde diese …

Weiterlesen …Corona bedingt keine Mitgliederversammlung

Abholservice in Engelskirchen und Ründeroth

Weiberfastnacht der 1. Abholtermin
Die Büchereien in Engelskirchen und Ründeroth wollen ihre Leser gerne wieder mit Lesefutter versorgen!
Jeden Donnerstag zwischen 16 und 18 Uhr können sie vorbestellte Medien bei uns abholen, soweit diese vorrätig sind. Bitte teilen sie uns ihre genauen Wünsche mit.
Dazu können sie unseren persönlichen Telefonservice am Montagmorgen zwischen 9 und 11 Uhr nutzen, oder jederzeit auf unseren Anrufbeantworter sprechen, oder das Reservierungsformular auf unserer HP ausfüllen und absenden.
Wichtig ist, dass die Vorbestellungen bis spätestens Mittwochabend eintreffen müssen. Alle späteren Wünsche können erst in der darauffolgenden Woche
ausgegeben werden.
Für Rückgaben wird bei der Ausgabe eine Box bereitstehen.
Selbstverständlich alles unter den bekannten Hygienevorschriften!

Sobald der Lockdown beendet ist, gelten die üblichen Ausleihzeiten.Wir feuen uns, Ihnen dieses Angebot machen zu können ihr Team Engelskirchen und ihr Team Ründeroth.

Fördermaßnahme ermöglicht neue Nutzungsmöglichkeiten

Das Soforthilfeprogramm des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. förderte Büchereien im ländlichen Raum unter dem Motto „Vor Ort für Alle“.  Kommunen mit weniger als 20.000 Einwohnern wird mit diesem Programm unter die Arme gegriffen. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft startete diese Aktion aus dem Programm „Ländliche Entwicklung“.  Über die Summe von € 7400,00 freuten sich die …

Weiterlesen …Fördermaßnahme ermöglicht neue Nutzungsmöglichkeiten