KULTURLeben macht Anschaffungen möglich – tonies und tiptoi in den Büchereien

Personen von links nach rechts: Diana Olbrisch, Kassiererin FV Büchereien, Doris Steinbach Vorsitzende FV Büchereien, Wolfgang Oberbüscher Vorsitzender KULTURLeben, Peter Ueberberg, Regionaldirektor KSK Köln

Die Spende von KULTURLeben machte es möglich: Moderner Hörspaß mit dem Würfel und den „tonies“ jetzt auch in unseren Büchereien Engelskirchen und Ründeroth!  

Vielen Erwachsenen sind „tonies“ kein Begriff. Peter Ueberberg, Regionaldirektor KSK Köln  und Wolfgang Oberbüscher, 1. Vorsitzender KULTURLeben, erlebten live warum sich Kinder für diese neuen Medien begeistern. „tonies“ ist ein cleveres Audiosystem für Kinder ab drei Jahren, die Geschichten und Lieder hören wollen, wo und wie sie möchten.

Mit dem innovativen Lern- und  Kreativsystem „tiptoi“ können Kinder die Welt entdecken. Tippt man mit dem Stift auf ein Bild oder einen Text, erklingen passende Geräusche, Sprache oder Musik. So werden Lerninhalte spielerisch vermittelt und machen Wissen lebendig.

Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr können die Büchereien kostenlos nutzen.

Das könnte Dich auch interessieren …