Dank an Renate Wigger für gute Pressearbeit

Veröffentlicht · Aktualisiert

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 03.03 2016 wurde seitens der
1. Vorsitzenden die ehrenamtlich engagierte Renate Wigger verabschiedet. In den letzten drei Jahren unterstützte Renate Wigger den Förderverein durch eine gute Öffentlichkeitsarbeit und trat nun auf eigenen Wunsch in den „Bücherei-Ruhestand“.  Doris Steinbach dankte Renate Wigger und wünschte ihr alles Gute für die weitere Zukunft.

Doris Steinbach ( 1. Vorsitzende)

Das könnte Dich auch interessieren …