Großes Kinderfest der Bücherei Engelskirchen

Veröffentlicht · Aktualisiert

IMG_1836Einen Tag später am 12.09.14 gab es dann die zweite Veranstaltung. Hier drehte sich alles um die Kinder in der Gemeinde Engelskirchen.
Der Förderverein lud zum großen Kinderfest im Schulhof der Grundschule Bergische Straße ein. Die Kinder waren von allen Attraktionen begeistert und sogar Petrus sorgte für schönes Wetter, sodass einer gelungenen Veranstaltung nichts im Wege stand.
Die rund 20 ehrenamtlichen Damen und Herren des Fördervereins hatten alle Hände voll zu tun, als rund 200 Schülerinnen und Schüler aus 8 Klassen mit ihren Lehrern eintrafen. Es wurde viel geboten: wer wollte, konnte sich ein Feuerwehrauto mal näher betrachten, an einem Luftballon-Wettbewerb teilnehmen, eine Hüpfburg nutzen oder das Glücksrad betätigen,  Tattoos malen und mehr. Karin Stiefelhagen, Leiterin der Bücherei Engelskirchen sagte, dass ohne die fleißigen Hände der vielen ehrenamtlichen Helfer das Kinderfest nicht möglich gewesen wäre. Der Dank gilt aber auch der AggerEnergie, die den Förderverein mit vielen Attraktionen unterstützte.
Als Geburtstagsgeschenk für die Förderverein der Büchereien gab es von den  Kindern  einen selbstgebastelten Bücherwurm.

Das könnte Dich auch interessieren …