Senioren-Lesecafe in der Bücherei Ründeroth

Veröffentlicht · Aktualisiert

Die Leiterin der BücheLesecafe Harry Cremerrei Ründeroth, Simone Polifka begrüßte im schön dekorierten Ratssaal des Alten Rathauses rund 25 Seniorinnen und Senioren aus der Gemeinde Engelskirchen. Sie freute sich über die gute Besucherresonanz und dankte auch den 5 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen für die exzellente Vorbereitung der Veranstaltung.
Wie es sich bei einem „Lesecafe“ gehört, gab es zur Stärkung leckeren Kuchen und Kaffee vom Förderverein. Dabei wurde viel erzählt und gelacht, schließlich kennen besonders die etwas älteren Gäste viel Anekdoten und Geschichten aus der Gemeinde.
Für die Vorlesung konnte Harry Cremer, der aus dem Kulturleben der Gemeinde nicht wegzudenken ist, gewonnen werden. Er übernahm diese Aufgabe gern und ehrenamtlich. Harry Cremer hatte folgende Lektüre für die Lesung mitgebracht: die Kurzgeschichte „Die unwürdige Greisin“ von Bertolt Brecht, 2 Episoden aus „Atlas eines ängstlichen Mannes“ von Christoph Ransmayr und  Ausschnitte aus dem Roman „Vor dem Fest“ von Sasa Stanisic, der den diesjährigen Preis der Leipziger Buchmesse für diesen Roman erhielt.
Wer die Bücher lesen möchte: in der Bücherei Ründeroth sind sie alle vorhanden.

Zum Abschluss dankten die Gäste Harry Cremer für seinen guten Lesevortrag und insbesondere dem Förderverein der Büchereien für den wirklich gelungen Nachmittag.

Das könnte Dich auch interessieren …