Ferienspaß mit Lama-Trekking – Kinder übernachten in der Bücherei Engelskirchen

Veröffentlicht · Aktualisiert

TDIGITAL CAMERAraditionell beteiligte sich die Bücherei Engelskirchen auch in diesem Jahr wieder an der Ferienspaßaktion der Gemeinde Engelskirchen. Karin Stiefelhagen, Leiterin der Bücherei, begeisterte mit ihrem Programm 15 Kinder im Alter von 6-10 Jahren, die am frühen Nachmittag des 20. Juli mit „Sack und Pack“ die Bücherei belagerten. Jedes Kind suchte sich zuerst einmal einen „guten“ Schlafplatz. Mit Luftmatratzen, Kissen und Decken richteten sich die Mädchen und Jungen behagliche Nachtlager ein. Ein Team der BüchereimitarbeiterInnen begleitete dann die Gruppe zu Fuß zu Schloss Alsbach. Dort hatte Sandra Ost, stolze Besitzerin von ca. 50 verschiedenen Tieren, ihre vier Lamadamen und ein Alpakamännchen von ihrem Anhänger geladen. „Kennenlernen und Beschnuppern“ war die erste Aufgabe, bevor die Kinder die Tiere führen durften. Das Alpakamännchen war der Star bei Groß und Klein.

Spiel und Spaß, Essen und Trinken, Lesen und Film anschauen … so verging der Abend in der Bücherei wie im Flug, und an Schlafen war noch lange nicht zu denken.

Am Samstagvormittag wurden die Kinder nach einem kräftigen Frühstück von ihren Eltern in Empfang genommen.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …