Oberbergischer Geschichtsverein beschenkt Bücherei Ründeroth

Veröffentlicht · Aktualisiert

Über eine Bücherspende freuten sich Simone Polifka und Doris Steinbach. Der Vorsitzende Dr. Rothkopf und Herr Forst vom Oberbergischen Geschichtsverein besuchten die Bücherei Ründeroth. Sie ergänzten mit  verschiedenen Büchern zur oberbergischen Geschichte den Bestand im Bereich „Heimatkunde“. Mit dem „Wegweiser in die Vergangenheit“  (Auflistung der Archive in unserem Kreis), Bücher über Schlösser, Burgen und Kirchen, allen Bänden „Beiträge zur oberbergischen Geschichte“ sowie vielen anderen interessanten Büchern bietet die Bücherei Ründeroth damit ihren Lesern aufschlussreiche Literatur zur oberbergischen Geschichte.

geschichtsverein-1

Das könnte Dich auch interessieren …