Autorin Carla Berling mit ihrem Programm „Jesses Maria“

Natürlich ist Kunst fies. Besonders, wenn man lange einen Manni an der Seite hatte, der im Museum stets krakelte: “Das kann ich auch!“ Maria ist endlich geschieden und erinnert sich noch genau an ihr erstes und an ihr letztes Mal. Über Manni könnte sie Geschichten erzählen…Tut sie auch. Sie hat ihr Leben geändert, geht ins Theater, zu Vernissagen, Lesungen, Begräbnissen und anderen kulturellen Ereignissen. Ob in der Kneipe, beim Schützenfest, im Museum oder bei einer Weinprobe – irgendwie sind wir alle ein bisschen Maria.

(C)Philippe Ramakers – Köln / Cover

Termin:                                 Freitag, 14. Juni 2019

Einlass:                                  18.00 Uhr

Beginn:                                  19:00 Uhr

Eintritt:                                  € 12

Veranstalter:                         Förderverein Büchereien e.V., Engelskirchen

Veranstaltungsort:               JURTE / Erich und Andrea Eischeid

                                              Kastor 17, 51766 Engelskirchen,
Email:e.eischeid@gmx.de

Kartenverkauf: 

  • Erich Eischeid (bei telef. Bestellung oder Order per Mail werden die Karten bei Vorauskasse an der Abendkasse hinterlegt.
  • In den Büchereien Engelskirchen und Ründeroth
  • Hansen & Kröger Engelskirchen

Das könnte Dich auch interessieren …