1500. Leserausweis in Engelskirchen ausgestellt

8. Dezember 2013

Leseausweis 1.500Maya Faulhaber, 6 Jahre, erhielt kürzlich  den 1500. Leserausweis der Bücherei Engelskirchen.  Maya freute sich über ein Buch und ein Lesespiel aus der Hand von Karin Stiefelhagen, Leiterin der Bücherei Engelskirchen.

Maya kann das tolle Angebot der Bücherei quasi im Vorübergehen nutzen, denn sie besucht die Klasse E 3 der Grundschule Engelskirchen in der Bergischen Straße 56, wo auch die Bücherei ihren Sitz hat.
Prima findet Maya das große Angebot der Bücherei für Kinder und Jugendliche und dass ihre Eltern keine Lesegebühr für sie bezahlen müssen. Lediglich, wenn Maya DVDs ausleiht, sind 1,00 € pro Woche zu zahlen.
Der Förderverein der Büchereien für Engelskirchen e.V. ermöglicht Kindern und Jugendliche unter 18 Jahren eine kostenlose Ausleihe (bis auf DVDs).
Die Bücherei Engelskirchen bietet rd. 9.500 Medien an, davon viele Bücher, Kassetten, Spiele, CDs, Hörbücher, Zeitschriften und DVDs für Kinder und Jugendliche.

Karin Stiefelhagen zeigte sich erfreut über die 1500. Neuanmeldung. Sie würde sich freuen, wenn noch viele weitere neu eingeschulte Kinder ebenfalls den Weg in die Bücherei finden würden.

Das könnte Dich auch interessieren...