Traditioneller Bücher-Flohmarkt anlässlich des Ründerother Martinsmarktes

8. Dezember 2013

Wieder einmal war die Bücherei Ründeroth anlässlich des Martinsmarktes geöffnet. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Fördervereins Büchereien Engelskirchen e.V. veranstalteten auch in diesem Jahr einen Flohmarkt im Alten Rathaus. Interessante Lektüre zum kleinen Preis, immerhin rd. 5.000 Bücher und vieles mehr  wurde angeboten. Kein Wunder, dass viele Bücher und andere Medien den Besitzer wechselten. Dennoch blieb den ehrenamtlichen Mitarbeitern Zeit für Gespräche und Informationen rund um die Bücherei in Ründeroth.

Das könnte Dich auch interessieren...