Kulturwoche in Engelskirchen – MIMIKRY Theater begeisterte kleine Zuschauer

14. September 2017

Ein witziges Märchen, frei nach den Gebrüdern Grimm, spielt in und um einen geheimnisvollen Brunnen. Wer weiß, warum der Prinz zum Frosch wurde? Natürlich die Brunnenfee. Sie kümmert sich um die vier Töchter des Königs und muss mit ansehen, wie Prinz Leopold die Mädchen immer wieder zum Weinen bringt. Doch genug ist genug: Der Prinz wird kurzerhand in einen Frosch verwandelt!
Wie es weiterging mit dem Frosch, der lieblichen Prinzessin Isabella und der goldenen Kugel erfuhren die großen und kleinen Besucher der Bücherei Engelskirchen am letzten Ferientag. Der Frosch war der Liebling der Kinder. Er verabschiedete sich von jedem einzelnen kleinen Zuschauer mit einem dicken Kuss.

Das könnte Dich auch interessieren...