Spende aus dem Verkauf des Gedichtbandes „Gedankensprünge“ von Sibylle Hardt

24. März 2017

Von jedem verkauften Buch sollte ein Obulus an die Bücherei Ründeroth als Spende gehen. Die Kreativwerkstatt Hardt machte ihr Versprechen wahr – wie Sibylle Hardt schon im Herbst ihrer Lesung versprochen hatte – und überreichte einen Scheck von EURO 60,– an Simone Polifka (Leiterin Bücherei Ründeroth). Gerne wurde diese Spende entgegen genommen und natürlich werden hiervon neue Bücher angeschafft. Die Bücherei Ründeroth sagt DANKE.

Das könnte Dich auch interessieren...