Unterhaltsamer Abend mit Markus Schimpp in der kasachischen Jurte

Markus Schimpp kam auf Einladung des Fördervereins der Büchereien für Engelskirchen e.V. in die kasachische Jurte und amüsierte sein Publikum mit Liedern aus den 20er und 50er Jahren und Gedichten von Ringelnatz bis Valentin. Mit skurrilen Liedtexten wie z.B. „… Schatz, das Wetter ist wunderschön, gehen wir Tauben vergiften im Park…“ unterhielt er niveau- und humorvoll mit perfektem Klavierspiel und ausdrucksvollem Mienenspiel. Markus Schimpp lobte seine Gäste für ihr Interesse an der Literatur und darauf setzen auch die Büchereien in Engelskirchen und Ründeroth mit ihrem vielfältigen Angebot an Büchern und Medien. Kommen Sie vorbei!

Das könnte Dich auch interessieren...