Erfolgreicher Bücherflohmarkt

11. Juni 2016

Etabliert hat sich der seit zehn Jahren stattfindende „Frühlings-Büchermarkt“.  Am 21./22. Mai präsentierte Gisela Gimmler als Boss des Bücher-Flohmarktes mit ihren Unterstützern  alle Medien auf einer großen Verkaufsfläche.  Suchen und Finden wurde so für viele Stammkunden sowie große und kleine Leser einfacher.

Über den  Verkaufserfolg freuten sich die Büchereiteams, denn der Erlös dient als kleine Finanzspritze. Jedes Jahr werden in beiden Büchereien ca. 1000 neue Medien eingearbeitet und ebenso viele wieder für den Flohmarkt aussortiert.

Auch zu den Öffnungszeiten der Bücherei können Besucher nach Herzenslust im  ca. 5000 Medien umfassenden Flohmarkt stöbern. Etwas Zeit sollte dazu eingeplant werden, da das große Angebot den separaten Raum sprengt.

Das könnte Dich auch interessieren...