Schüler zu Gast in der Bücherei Ründeroth

5. Mai 2015

P1010946Die Leiterin der Bücherei  Ründeroth, Simone Polifka, begrüßte  Ende April 2015 die 2. Klasse der Gemeinschaftsgrundschule Ründeroth. Sie informierte die  rund 30 Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerin Frau Knipp und eine begleitende Mutter über die Arbeit des Fördervereins der Büchereien und insbesondere über die Tätigkeiten in der Bücherei, die nur mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen bewältigt werden.
Der Förderverein der Büchereien Engelskirchen e.V. sieht es als eine wichtige Aufgabe an, den Nachwuchs früh  in die Welt der Bücher einzuführen.
Viele Kinder hatten bereits einen Leseausweis. Das Angebot der Bücherei überzeugte zusätzliche Kids und viele erwarben einen neuen Leseausweis.
Nach eines ca. 1,5-stündigen Aufenthalts ging es zurück in die Schule – bepackt mit vielen interessanten Büchern.
Denn Jahr für Jahr kauft der Förderverein der Büchereien neue Medien ein, so dass immer für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Das könnte Dich auch interessieren...