Claudia Schreiber, Autorin von „Emmas Glück“, las in der Engelskirchener Bücherei aus ihrem neuen Werk vor

8. November 2008

Gut zwei spannende Stunden konnte das Publikum am Freitagabend in der Engelskirchener Bücherei erleben. Claudia Schreiber stellte ausdrucksstark ihren neuen Roman „Ihr ständiger Begleiter“ vor. „Das Buch, provoziert, polarisiert und bietet packende Unterhaltung“, war das Fazit der Veranstalter.

lesung-schreiber-2008

Die lebhafte Diskussion im Anschluss war angesichts der Buchthemen Liebe, Toleranz und religiösem Eifer bereits vorausgesagt worden und selbst Fußballfans kamen bei Fragen wie „Wer hat bei der WM 1974 wirklich gefoult?“ auf ihre Kosten. Im Anschluss bestand die Möglichkeit, das Buch mit persönlicher Widmung und Autoramm zu erwerben. Auch auf ihr nächstes Buch „Männerarten“, das im Februar 2009 erscheint, gab die Autorin einen Ausblick.

lesung-schreiber2-2008

Das könnte Dich auch interessieren...